unfassbar

Autor: Andreas Krödel
Datum: 22.03.2018
Thema: unfassbar

Die neue Regierung ist im Amt, vereidigt und abgesegnet.
Wollte das deutsche Volk diese Regierung? Will das deutsche Volk wirklich, das sich solche „Probleme“ wie Gesundheitswesen, Bildung weiter industrialisieren lassen müssen, es werden Ärzte, Schwestern, Pflegekräfte, – Lehrer, Erzieher Polizisten usw. dringend benötigt, nur – diese müssen ausgebildet werden, wer hat dies aber versäumt – ich nicht- Ihr habt Staatsaufgabe.
Milliarden für Rüstung, deutsche Waffen, deutsche Soldaten überall, aber die deutschen Frauen trauen sich Nachts nicht mehr auf die Straße, alle haben Angst vor irgendwelchen „Anschlägen“ – „Übergriffen“ – ein „Volksfest“ bedeutet Überlastung bei der Polizei wegen möglicher „Terroranschläge“.
Ich verstehe nicht, zahle ein in Kranken und Pflegeversicherung, nur immer weniger „Leistungen“ werden bezahlt, Medikamente ohne Zuzahlung gibt es kaum noch.
Ich bin dagegen – Ihr habt das gewählt, nun ist es im Amt.
Ich verstehe Euch Menschen nicht mehr, warum habt Ihr das zugelassen?
Zwanzig Jahre Sozialismus, über zwanzig Jahre Kapitalismus, welch Mensch hat das verdient – soll das verkraften – ich habe versucht, zu denken, ich habe das Gedachte auch verbreitet, ich bin abgestürzt.

Denkt darüber nach!
Andreas Krödel
an-kroedel@t-online.de

(Das ist ein Beispiel, wo ich praktisch meinen Standpunkt äußere, davon gibt es von mir noch viel mehr: http://www.andreas-kroedel.de/ )

Für Kommentare/ Kritiken bin ich wie immer offen, Weiterleitung oder Veröffentlichung absolut genehmigt, nur die kleine Bitte, teilt mir mit, wo der Text lesbar ist. Danke!

Ein Gedanke zu „unfassbar

  1. „Ich verstehe Euch Menschen nicht mehr, warum habt Ihr das zugelassen?
    Zwanzig Jahre Sozialismus, über zwanzig Jahre Kapitalismus, welch Mensch hat das verdient – soll das verkraften – ich habe versucht, zu denken, ich habe das Gedachte auch verbreitet, ich bin abgestürzt.“

    Andreas, dein Beitrag ist zwar aus dem Jahre 2018, doch verändert hat sich unser Land bis heute nun auch nicht so das man die Politik von heute für besondern loben könnte.
    Auch ich verstehe die Politik nicht mehr als das was sie einmal war.
    Nicht nur der Soialismus hat uns gelehrt das Menschen die sich zusammentun viel mehr erreichen als die, die sich als Einzelgänger abseits der Gemeinschaft befinden. ( “ Einigkeit macht eben stark“ )

    Und doch hat sich in den Jahren gezeigt das sich das Systhem welches sich Kapitalismus nennt für sehr viele Menschen wesentlich attraktiver in Erscheinung tritt als im sozialistishen Systhem je zu erwarten war.
    Nun stellt sich die Frage sind die Menschen in den folgenden Jahren etwa schlauer oder etwa dummer geworden ???

    Andreas, dein Beitrag ist zwar aus dem Jahre 2018, doch verändert hat sich unser Land bis heute nun auch nicht so das man die Politik von heute für besondern loben könnte.
    Also bleibt alles beim Alten .
    Gruß Hepe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.