Das freigeistige Wort zum Sonntag, den 31.07.2011

Hinweis zu „Das freigeistige Wort zum Sonntag“: Die Idee besteht darin, dass ausgehend von einem Zitat eine kurze Meinungsdarstellung verschiedener Autoren veröffentlicht wird, über welche dann diskutiert werden kann.

Die Redaktion liegt bei Andreas Krödel. Das bedeutet, das an seine Adresse (an-kroedel@t-online.de) jederzeit unter der Bemerkung „WzS – Entwurf“ Texte gesendet werden können und diese dann zeitlich eingeordnet und dann in der Freidenker-ML jeweils am Sonnabend oder Sonntag veröffentlicht werden. Ich hoffe auf aktive Vielfalt. Für die Texte ist der jeweilige Autor selbst verantwortlich.
Dargestellte Meinungen müssen nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Lies mehr...

VDF; wie alles mal begann

Von: „Andreas Krödel“
An: ; „DFV“ ; „Dr.Dr. J. Bretschneider“ ; ; ; ; Betreff: wie alles mal begann
Datum: Donnerstag, 30. Juni 2011 18:04

Hallo Freunde,
vielleicht wieder einmal zu des Administrators Ärger eine Nachricht aus 1989/90, eingescannte älteste Dokumente, die ich aufbewahrt habe, ich habe aus dieser Zeit einen ganzen Ordner voller Material, von Berichten, erster Satzung bis hin zur Erstausgabe des “Freidenker”, wen dies interessiert, ich kann das digitalisieren und Euch jederzeit senden.
Interessant ist die grundsätzliche Haltung zum Sozialismus, zur DDR!
Lest doch mal selbst, was wir damals wollten und wo wir heute stehen,
liebe GrüßeAndreas Krödel